Der Bundesfreiwilligendienst als Chance!

Viele junge Menschen stehen kurz vor dem Abschluss ihrer schulischen Laufbahn und können sich einfach nicht entscheiden welchen Weg sie danach einschlagen sollen.

„Gehe ich studieren, oder beginne ich doch lieber eine Ausbildung?“

Die Mobile Pflege Moitzfeld bietet für genau diese jungen Menschen an, den Zeitraum der Entscheidungsfindung etwas zu verlängern und dabei trotzdem einen Einstieg ins Berufsleben zu starten. Wer sich entscheidet den Bundesfreiwilligendienst anzutreten „vergeudet“ keine Zeit, sondern erfährt eigenständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Anerkennung und Dankbarkeit bei Kollegen und Kunden. Dies sind optimale Voraussetzungen für einen späteren Einstieg in den Beruf.

Welche Aufgaben erfüllt ein „Bufdi“?

Das Aufgabenfeld ist dabei sehr vielfältig: Fahrdienste zu Arztpraxen, Apotheken und Krankenhäusern, Freizeitgestaltung mit Pflegekunden wie z.B. Tagesausflüge, Betreuungsnachmittage oder Teilnahme am Betreuten Reisen. Kleinere Büroarbeiten und Telefondienst gehören ebenfalls dazu.

Geregelte Arbeitszeiten für eine sichere Freizeitplanung

Es gibt als „Bufdi“ keinen Schichtdienst! Die Arbeitszeiten sind generell Montag bis Freitag von 8 – 16 Uhr.

Ohne Moos nix los!

Trotz dass es ein Freiwilligendienst ist, ist dieser nicht unentgeltlich! Es gibt ein geregeltes Arbeitsverhältnis mit „Arbeitsvereinbarung“ und Probezeit sowie einem Leistungsgerechten monatlichen Taschengeld von 560,-€.

Welche Voraussetzungen benötigt ein „Bufdi“?

Wer sich entscheidet den Bundesfreiwilligendienst im Team der Mobilen Pflege Moitzfeld zu starten sollte folgende Vorausetzungen mitbringen:

  • einen gültigen Führerschein (Klasse B)
  • Offenheit, Teamfähigkeit
  • Bereitschaft sich sozial zu engagieren
  • Oft sind auch Geduld und Nachsicht im Umgang mit Pflegekunden sehr wichtig!

Weitere Info´s zum Bundesfreiwilligendienst gibt es auf www.bundesfreiwilligendienst.de

Das Team der Mobilen Pflege Moitzfeld freut sich über deine Bewerbung!

bundfreiwilligendienst Mobile Pflege Moitzfeld
Menü